Die Stiftungsversammlung

Die Stiftungsversammlung ist die Vollversammlung der Bürgerstiftung Lörrach.
Sie kommt üblicherweise einmal im Jahr zusammen.
Mitglieder der Stiftungsversammlung sind die Stifter mit Dauerstimmrecht:
Zustiftung mindestens 1.000 €.

Hinzu kommen Förderer mit Stimmrecht für 1 Jahr in wechselnder Anzahl und Zeitstifter, die eine Projektarbeit machen.

Hier können Sie die Protokolle der Stiftungsversammlung einsehen:

Der Stiftungsrat

Der Stiftungsrat wird von der Stiftungsversammlung gewählt.
Im Höchstfall können 13 Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte gewählt werden.

Der Stiftungsrat wird zwei Mal im Jahr zusammen gerufen.
Aus besonderem Anlass kann er häufiger zusammentreten.


Der Stiftungsrat begleitet mit Anregungen und eigenen Vorschlägen kritisch die Arbeit des Vorstandes. Er wird für 3 Jahre gewählt.

Mitglieder des Stiftungsrates

  • Andreas Berlin, Inhaber Werbeagentur unknown?, Lörrach
  • Hubert Bernnat, Schulleiter a.D.
  • Marcel Falk, Geschäftsführer Kammerorchester Basel
  • Inge Gula, Vorsitzende des Museumsvereins Lörrach e.V.
  • Günther Heck, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Dreiländereck
  • Klaudia Klein
  • André Marker, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
  • Marcel Matt, Geschäftsführer univoc GmbH
  • Jürgen Moser, Architekt
  • Dr. Gudrun Schubert, Islamwissenschaftlerin
  • Günther Städler, Badenova Kommunalvertrieb
  • Gisela Talke

Der Stiftungsvorstand

Der Vorstand wird vom Stiftungsrat gewählt.
Er führt die Geschäfte 
der Bürgerstiftung Lörrach.
Die Amtsperiode beträgt 3 Jahre.

Der aktuelle Vorstand:

  • Vorstandsvorsitzende
    Frau Dr. Ute Lusche, Rechtsanwältin 
  • Stv. Vorstandsvorsitzender
    Herr Frank Hovenbitzer, Dipl.-Ing., M.A., Freier Architekt
  • Beisitzer
    Herr Karsten Kleine, M.A., Media Spokesperson, F. Hoffmann-La Roche AG
  • Beisitzerin
    Frau Roswitha Bürgin-Wetzel

Weitere Informationen ...

... finden Sie in unserer Satzung.