Die Termine

Termine der Bürgerstiftung Lörrach

17. Benefiz-Gala im Burghof Lörrach

Auch die 17. Benefiz-Gala der Bürgerstiftung am 08. Februar 2020 im Lörracher Burghof war für die Beteiligten erneut das erwartet unterhaltsame und kulinarische Highlight und auch der neue Termin zu Jahresbeginn (seit 2019) gilt bei den Gästen nahezu als etabliert.

Der festlich hergerichtete Burghof war trotz erweiterter Tischzahl erneut ausverkauft, die etlichen freiwilligen Helfer und Organisatoren rund um die Vorsitzende Ute Lusche hatten im Vorfeld wieder einmal ein tolles Ambiente hergerichtet.

Der Abend wurde – same procedure as every year – mit kurzen Begrüßungsreden von der Vorsitzenden der Bürgerstiftung Ute Lusche und dem Vorsitzenden des Stiftungsrates André Marker eröffnet. Im Anschluss daran wurde die Bürgermedaille der Bürgerstiftung verliehen – diesmal an Hanspeter `Hansi´ Gempp für seine langjährigen sowie vielfältigen Aktivitäten und Auftritte in der Narrenzunft und für den TV Tumringen.

Infos zum Preisträger auch in den Artikeln der Badischen Zeitung und der Oberbadischen Zeitung.

Wie in den vergangenen Jahren moderierten der Rundfunkjournalist Matthias Zeller und Bürgerstiftungsvorstandsmitglied Karsten Kleine die Gala – ein nun schon fast perfekt eingespieltes Duo, das auch die Verlosung wortreich begleitete und Lust auf die kommenden Jahre machte.

Die Gastronomie-Gemeinschaft `Avantgarde´ garantierte wenn auch krankheitsbedingt etwas dezimiert erneut kulinarisches Erleben von höchster Qualität. Ausgesuchte und außergewöhnliche Menues bescherten wie in den vergangenen Jahren köstliche Gaumenfreuden – einen kulinarischer Hochgenuss, kreiert und kredenzt von Restaurants Wasserschloss Inzlingen (Simone Beha), Maien Tüllingen (Marco Weiß), Krone Inzlingen (Familie Rainer P. Wiedmer) und Krone Weil am Rhein (Sonja Hechler). Der Kranz Lörrach (Familie Markus Dorner) war in diesem Jahr leider nicht dabei.

Beim Apéro stimmte Michael Herrmann die Gäste musikalisch auf den Abend ein.
Brigitte Schnabel &
Florian Metz begleiteten die Gänge mit ihrer Musik, die Auszubildende der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden und der Volksbank Dreiländereck boten wieder einen perfekten und freundlichen Service und den Show- und Tanz-Part übernahm – nach krankeitsbedingter Absage von Steffie Lais – die Formation „Maxi Music”. Die Weine stammten in diesem Jahr von der Weinhandlung Speck. Wer Bier bevorzugte, konnte sich am kühlen Blonden der Brauerei Lasser erfreuen. Kaffee, Espresso und Capuccino wurden von BENDER HARRER KREVET, Rechtsanwälte gestiftet, die Bäckerei Paul spendete das Brot, und der Lieler Schlossbrunnen besorgte das Wasser.

Bei der Verlosung der von zahlreichen Sponsoren zur Verfügung gestellten Preise konnte sich die Bürgerstiftung wieder auf die Spendenwilligkeit ihrer Gäste verlassen. Oberbürgermeister Jörg Lutz mit Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic, Landrätin Damman mit Frau Heute-Bluhm und Eva Petersik mit Brigitte Baumgartner-Jehle waren unermüdlich damit beschäftigt, den Gästen Lose für die Tombola zu verkaufen. Und in gutem Brauch hatte jeder Gast an diesem Abend zusätzlich die Möglichkeit, direkt für die Projekte der Bürgerstiftung zu spenden oder selbst Stifter zu werden – mit einem Beitrag zum Stiftungsvermögen.

Fotos der Benefiz-Gala 2020 finden Sie in den Bildergalerie der
Badischen Zeitung und in der Oberbadischen Zeitung.

16. Benefiz-Gala – ein Rückblick

2. Lörracher Stiftungstag

Foto: Thomas Loisl Mink, Badische Zeitung

Den Stiftungen wurde die Möglichkeit gegeben, auf sich und ihre Arbeit aufmerksam zu machen, sich gegenseitig kennenzulernen sowie das gemeinsame Netzwerk auf- bzw. auszubauen.

Die interessierten Besucher konnten die vielfältige Stiftungsarbeit der Region kennenlernen und erfahren, welche Projekte initiiert wurden und wie sie sich möglicherweise auch selbst engagieren können.

Außerdem bot und bietet der Stiftungstag potentiellen Stiftern und Antragstellern die Gelegenheit sich zu informieren und von den Erfahrungen der beteiligten Stiftungen zu profitieren.

Der 2. Lörracher Stiftungstag fand am Sonntag, den 09.11.2014 im Foyer der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden statt.

Das Begleit-Programm beinhaltete Präsentationen von über 20 Stiftungen, interessante Vorträge von Stiftern und Spezialisten, von Stiftungen ausgestellte Kunstwerke sowie ein Stiftungscafé.

Berichte der lokalen und regionalen Presse:

Reparaturcafé

Leider kann das Reparaturcafé derzeit nicht öffnen. Für die kommenden Monate sind – vorausgesetzt die Corona-Maßhnahmen gestatten dies wieder –  folgenden Öffnungszeiten geplant:

Samstag, 23. Januar 2021
Samstag, 20. März 2021
Samstag, 8. Mai 2021
Samstag, 10. Juli 2021

Uhrzeit: jeweils von 10:00 bis 12:30 Uhr

Ort: HALLE 9, Gewerbestraße 9, 79539 Lörrach
(ehemaliges TüV-Gebäude)

Stiften

Engagieren Sie sich, wir freuen uns über Ihren Beitrag.
Mehr erfahren!

Anschrift

Bürgerstiftung Lörrach
Rathausgasse 6
79540 Lörrach

Kontakt

T: 0 76 21 / 1 68 22 77
F: 0 76 21 / 1 68 22 78
E-Mail

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google